Retroaktive Sunshine Live am 23.03.2019 (Photo by Thomas Niedermueller / www.niedermueller.de)


“Hard Times”. Kennt ihr diesen Track von WestBam noch? Wenn nein: siehe unten, im original Video auf VIVA. Fakt ist, dass wohl kaum ein anderes Shouting wie “hard Times” in unsere derzeitige Gesellschaftssituation passt. Mit diversen Hashtags wie #StayAtHome rufen DJs weltweit auf, genau das zu tun: zuhause bleiben. Und da ohnehin keine Clubs geöffnete haben, ist die Partyfraktion halt auf Balkonien statt im Underground-Tempel vorzufinden. Aus dieser Not eine Tugend machen – das hat sich einer der europaweit erfolgreichsten Radiosender auf die Beat-Fahne geschrieben, und so animiert sunshine live mit “Retroactive” den ersten virtuellen 90er-Jahre-Rave mit exklusiven DJ-Sets. Eigentlich sollte morgen das Retro-Spektakel im Mannheimer Maimarktclub stattfinden – was ja aus bekannten Gründen nun nicht geht. “Also”, sagte man sich bei sunshin live, “bringen wir den Maimarktclub einfach in die heimischen Wohnzimmer”.

Heißt im Klartext: In Kooperation mit dem Technikpartner around GmbH wird ein originalgetreuer Nachbau des Maimarktclubs online visuell realisiert. Tobende Partypeople, die in einer simuliert ausverkauften Location feiern, tanzen, sich zuprosten. Klingt nach einem technisch enorm hohen Aufwand – und wir vom FAZEmag sind gespannt, wie der allerste Virtual Rave am 28.03.2020 umgesetzt wird. Einschalten bzw. streamen lohnt sich ganz bestimmt bei dieser Uraufführung, die sicherlich vor wenigen Tagen noch schelmisch belächelt worden wäre. Doch es ist eine grandiose Idee, die hier liebevoll ungesetzt wird, um weder auf guten Sound, gute Stimmung und gute DJs verzichten zu müssen. Ab 20:00 Uhr wird das Ganze auf sämtlichen Kanälen von sunshine live übertragen, beispielsweise auf YouTube und Facebook. Eine neun Stunden lange Zeitreise, die dann am Sonntagmorgen um 06:00 Uhr endet. Eine tolle Initiative der kreativen Köpfe von sunshine live. Daumen hoch! Guckt euch unten unbedingt den Trailer des virtuellen Happenings an!

Und da uns auch das bestätigte Line-up vorliegt – et Voila:

20:00 – 21:30 Uhr Kosmonova
21:30 – 23:00 Uhr DJ Sash
23:00 – 00:30 Uhr Niels van Gogh
00:30 – 02:00 Uhr Dj Quicksilver
02:00 – 04:00 Uhr Dune (Umstellung auf Sommerzeit)
04:00 – 05:00 Uhr Kai Tracid
05:00 – 06:00 Uhr Mark Oh

Wer sich “echte” Tickets für die “echte” Veranstaltung gekauft hat, kann diese natürlich zurückgeben. Informationen dazu findet ihr HIER.

www.sunshine-live.de

Retroactive // 28.03.2020 // online, weltweit