2008 landeten sie mit ihrem ersten gemeinsamen Album „The Astral Projections Of Starlight“ eine Punktlandung, verzückten Fans und Kritiker. Vier Jahre später kehren Simon James & Dan Hastie aka Woolfy vs. Projections mit einem neuen Longplayer zurück, der in den letzten zwei Jahren vor allem in den kalifornischen Big Bear Mountains entstanden ist und Einflüsse von David Crosby, den Wings, Brian Ferry oder zeitgenössischem Disco-Sound beinhaltet. Für den Song „Nina“ kooperierten die beiden mit Tensnake.

„The Return Of Love“ erscheint am 24. August 2012 als CD, LP und Download auf Permanent Vacation.

Tracklist:
01 Electric Storms
02 Cellophane
03 In Your Own Worlds
04 March Of The Wizards
05 Me And You
06 Nina
07 Running Around Your Love
08 Set Me Loose
09 Chameleons Tale
10 Shadows
11 The Passage
12 Cherry Blossoms