Quelle: Facebook

Quelle: Facebook

Viele Besucher des Waking Life Festivals in Portugal haben sich mit einer bisher unbekannten Krankheit angesteckt. Die Organisatoren versuchen die Quelle der mysteriösen Krankheit herauszufinden, von der Leute sich übergeben müssen und Durchfall bekommen.

Auf dem Festival, das vom 17. bis zum 20. August stattfand, spielten Acts wie Ben UFO, Atem, Jennifer Cardin, Lawrence, Vril, Kettenkarussell, Marcus Worgull, Robag Wruhme oder die Zenker Brothers.

Die exakte Ursache ist immer noch nicht bekannt, aber viele Festivalbesucher mussten sich übergeben und litten an Durchfall. „Im Moment versuchen wir herauszufinden, woher diese Krankheit kam,“ sagten die Veranstalter in einem Facebook-Statement. „Was wir sicher wissen, ist, dass es nicht vom Wasser kommt, das wir seit 1. Juli für alle Essenszubereitungen und zum Trinken verwenden. Ebenfalls wurde das Wasser des Sees getestet und es wurde als sicher befunden. Wir wissen, dass einige unseres medizinischen Personal, Gerüchte verbreitet hatten, dass das Wasser nicht trinkbar sei. Das war aber nur eine Vermutung. Später entschuldigte sich der Leiter des medizinischen Personals für diese Fehlinformation.“

Ein Besucher, der sich selbst nicht ansteckte, aber seine Freunde, sagte dem Resident Advisor: „Wir mussten alle zehn Minuten mit dem Auto anhalten, dass sie rauskonnten und sich übergaben.“ Andere schrieben Kommentare unter das Statement der Festivalveranstalter. „Neben den Unannehmlichkeit der Krankheit selbst, mussten mein Freund und ich unsere Flüge umbuchen, was uns sehr viel kostete,“ schrieb ein Besucher. „Ich bin jetzt krank, aber ich werde nächstes Jahr wiederkommen,“ sagte ein anderer.

Die Organisatoren riet den Kranken: „Nehmt etwas für den Magen, trinkt viel und esst gesund. Es sollte in ein bis zwei Tagen verschwunden sein.“ Sie fügten hinzu: „Man lernt immer dazu wenn man etwas zum ersten Mal zu macht. Nachdem einer genauen Auswertung und einer Selbsteinschätzung werden wir einen Bericht, der sowohl positives als auch Negatives beinhaltet, auf unserer Webseite veröffentlichen. Wir freuen uns über jede konstruktive Idee und Vorschläge.“

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Amsterdam hat neue strenge Auflagen für Festivals
Bulgarisches Festival wurde wegen Razzien abgesagt
10 Dinge, die uns an Festivals nerven

Bildschirmfoto 2017-08-23 um 17.08.57