amplified-tiny-house-arkansas-1200x675


Immer mehr Musikgadgets in deinem Zuhause werden kabellos – Lautsprecher, Plattenspieler oder Controller. Aber dieses Haus aus Arkansas in den USA bietet eine komplett neue Möglichkeit Musik zu spielen und zu verstärken. Die Power den Sound zu verstärken wurde buchstäblich in das Haus integriert.

Das „Verstärker“-Haus ist das Heim von Asha Mevlana und es wurde von Brian Crabb vom Viva Kollektiv gestaltet. Es ist der Kompromiss aus zwei seperaten Strukturen. Die zweite ist ein 11 qm großer, schalldichter Wohnwagen aus recycletem Jeans-Gewebe. Dieser kann vom Rest vom Haus getrennt werden und wie ein riesiger Verstärker auf Rädern umher gefahren werden. Ebenso ist es ein Tonstudio, Proberaum und ein Gästezimmer.

Das Beste ist aber das der portable Wohnwagen wie ein Vorverstärker benutzt werden kann, wenn man Instrumente daran anschließt. Der Sound kommt dann aus den Frontlautsprechern. Kurz gesagt: es ist ein riesiger, mobiler Amp mit dem man komfortabel spielen kann, als säße man zu Hause, auch wenn man auf den Straßen unterwegs ist.

Quelle: electronicbeats.net

amp-610x385

Das könnte dich auch interessieren:
Discogs startet Audio Equipment Plattform Gearogs
Zwei neue powervolle Speaker von Pioneer Pro Audio
Rapoo A3020 Wireless Bluetooth-Lautsprecher