minupren-632x806

Alexander Frank aka MinuPren ist bekannt für seinen abseitigen Humor. Der geborene Pfälzer wurde bereits im Alter von 10 Jahren mit elektronischer Musik von seiner Mutter infiltriert. Über das allseits bekannte United Schranz Board (USB) lernte er im Herbst 2001 DJ Amok kennen und fühlte sich von dessen Musik inspiriert. Im Jahr 2003 folgte sein erstes Release auf Crowbar Records und viele weitere VÖs folgten.

Der Wahl-Trierer lässt seiner Vorliebe für harten Techno und harte Worte gerne ungeniert freien Lauf. Aktuell hat MinuPren zusammen mit Pappenheimer und den Brachialen Musikgestaltern (BMG) ein neues Projekt namens BPM – Hart am Limit gegründet.

bpm

Aber so richtig hart am Limit ist das neue Merchandise-Programm von MinuPren. Checkt mal das hier…

Das ist auch fies:
Energy Drink Currywurst Style – Geschmacksexplosionen

Das könnte euch auch interessieren:
DJ Dag und sein Brief an Laptop-DJs