FM Sushi Kompact Records
Rainbow Arabia richten ihr zweites Album an. Das in L.A. ansässige Ehepaar Tiffany und Danny Preston haben sich für „F.M. Sushi“ mit Dylan Ryan einen neuen Koch in die Kombüse geholt, um ihren Sound – irgendwo zwischen Synthie, Melodien, Neon, hypnotischer Atmosphäre und diversen Reminiszenzen – weiterzuentwickeln. Vor zwei Jahren veröffentlichten sie ihr Debütalbum „Boys And Diamonds“ auf Kompakt Records, „F.M. Sushi“ wird auf ihrem eigenen Imprint Time No Place (Im Kompakt-Vertrieb) am 15. April erscheinen.

Tracklist:
01. River’s Edge
02. He Is Sorcerer
03. Math Quiz
04. Lacking Risk
05. Thai Iced Tea
06. Three Moons
07. FM Sushi
08. Precreation
09. Moments I Had
10. Silence Me

Das könnte dich auch interessieren:
“20 Jahre Kompakt Kollektion” – Teil 1 bald auf Doppel-CD
COMA veröffentlichen ihr Debütalbum “In Technicolor” (Kompakt)
Tyree Cooper & Axel Boman remixen Justus Köhnckes “Timecode”
Kompakt feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum
FAZEmag DJ-Set #09: Michael Mayer – exklusiv bei iTunes
Die Gebrüder Voigt präsentieren “Die Zauberhafte Welt Der Anderen”
Michael Mayer – Let Me Be Your Mantasy

www.kompakt.fm
http://rainbowarabia.bandcamp.com/