the_summer_concerts_of_poble_espanyol_barcelona_place-full


Gründe in den Urlaub zu fahren gibt es ja zuhauf. Aber die Frage, die man sich immer wieder stellt: Wohin zum Henker fahren wir denn jetzt? Wir haben hier für euch 10 Gründe zum Off nach Barcelona zu fahren.

1. Partys in sensationellen Locations
Das Pueblo Espanyol ist beispielsweise jährlicher Austragungsort einiger der besten Partys und eine fantastische Location. Dort feiert man beispielsweise auf einem Hügel vor einem alten spanischen Kloster. Klingt cool? Ist es verdammt nochmal auch. Andere finden wiederum in alten Lagerhäusern oder Outdoor am Strand statt.

poble-espanyol-barcelona-pf-c1

2. Sonne
Weil, Spanien im Juni. Sehr einfach, sehr wahr.

3. Ryanair fliegt Barcelona an
Das könnte zwar für manchen auch ein Gegenargument sein. Aber so oder so es gibt in der Regel sehr günstige Flüge aus ganz Deutschland in Kataloniens Hauptstadt.

4. Kleinere einzelne Partys statt einer riesigen Festival Mainstage
Das macht den besonderen Flair von Off-Sonar aus. Ja, einige Schlaumeier werden nun einwerfen, dass dasselbe für das Amsterdam Dance Event kurz ADE gilt. Das stimmt natürlich, denn da gibt es auch sehr geile Locations. Aber in Amsterdam gibt es weder Sonne noch Barcelona.

5. Richie Hawtin
Richie Hawtin spielt jedes Jahr ein gratis Set in einer geheimen Location mitten in Barcelona – Der Ort wird erst eine halbe Stunde vor Beginn auf Facebook bekannt gegeben. Cooler geht’s nicht.

15554009

6. Fußball hat Pause
Barcelona zu bereisen, wenn Zehntausende wahnsinnige Fußballfans unterwegs sind, kann sehr anstrengend sein. Aber die Primera Division endet Mitte Mai. Gut so.

7. Leicht bekleidete Partygäste (weil ist ja heiß…)
Zugegeben, das ist nicht bei jedem ein großes Plus, aber es sind genug hübsche Menschen für alle da. Zumindest zum Anschauen.

8. Unterkunft
Es gibt hier keinen Campingplatz. Was Nature One-Fans eventuell semi finden, steigert unsere Laune. Denn ein eigenes Hotelzimmer oder Airbnb steht für Hygieneverhältnisse, die man auch gerne über fünf oder sechs Tage ertragen kann.

9. Die Line-ups
Hier trifft sich alles, was Rang und Namen hat. Es bleibt kein Wunsch offen für Freunde der elektronischen Tanzmusik. Aber Vorsicht, für einige Partys muss man beim Ticketverkauf schnell sein.

10. Strand
Tagsüber an einem schönen Mittelmeerstrand in einer der coolsten Städte Europas auszukatern ist wohlmöglich eines der besten Argumente pro Off-Sonar in Barcelona.

barca barca

Und hier könnt ihr auch feiern:
Festival-Kalender 2016
Crazy Sense – Hannover tanzt