ODESZA 2017 Photo - Credit Tonje Thilesen


Über Donald Trump kann man denken, was man will. Wir vom FAZE Magazin sagen nur: Amerika hat auch Gutes zu bieten! Und zwar das US-amerikanische Duo ODESZA, bestehend aus Harrison Mills und Clayton Knight. Sie lieben die musikalische Vielfältigkeit, den Spagat zwischen Clubsound und Popmusik. Sie stehen auf den kleinen, intimen Bühnen und spielen sogenannte Wohnzimmerkonzerte. Aber sind die beiden auch nicht von den großen EDM-Festivals wegzudenken. „A Moment Apart“, das Album, das 2017 erschien und einen reifen wie gereiften Sound präsentiert. Atmosphärische Klänge, Synthie-Linien, Gefühle von Nostalgie bis Zuversicht. Das ist ODESZA.

Wer wissen will, wie sich das Ganze live anhört, dem sagen wir: Gut! Und dem empfehlen wir: Hingehen! Schade, dass ODESZA in Deutschland nur zwei Gigs spielen. Doch dafür legen wir euch diese zwei Shows ganz besonders ans Herz.

Termine in Deutschland:
01.02.2019: Docks, Hamburg – mit Fakear and Kasbo
02.02.2019: Verti Music Hall, Berlin – mit Fakear and Kasbo

Termine im nahegelegenen Ausland:
23.01.2019: Afas Live, Amsterdam (Niederlande)
24.01.2019: O2 Academy Brixton, London (UK)
25.01.2019: Le Zénith, Paris (Frankreich)
26.01.2019: Ancienne Belgique, Brüssel (Belgien)
28.01.2019: Berns, Stockholm (Schweden)

www.odesza.com

ODESZA Tour // 02.10.2018 – 02.02.2019 // verschiedene Städte (weltweit)
Line-up: ODESZA, Support in Deutschland von Fakear und Kasbo

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Jan Blomqvist & Band auf großer Europa-Tournee
„Morgenstund“ von Schiller: neues Album, neue Tour
CHVRCHES Tour 2018
Paul Kalkbrenner auf Tour 2019

 

(C) Foto: Tonje Thiles