Y-3
Der japanische Modedesigner Yōji Yamamoto startete vor zehn Jahren unter dem Dach von Adidas seine Linie Y-3, die eleganten Stil und sportlichen Chic kombiniert und damit weltweit große Erfolge feiert. Zum Jubiläum gibt es nun eine feine Compilation, die Alex From Tokyo (Tokyo Black Star) zusammengestellt hat. Mit dabei sind u.a. Tracks von Frank Wiedemann, Mano Le Tough, Tokyo Black Star, Larry Heard oder Quiet Village. Erscheinen wird „Y-3 10 Year Anniversary Compilation“ am 19. September und ihr bekommt die 3-teilige Compilation auf der Homepage und weltweit in allen Stores von Y-3.


Tracklist:
CD 1
01. Frank Wiedemann – Moorthon (Y-3 Version)
02. Blackjoy – Soubise
03. Maurice Fulton – Asteroids Playing Ping Pong
04. Mano Le Tough – Being Yourself
05. Rub-n-Tug – JUG
06. Daniel Wang & Jules Etienne – Rondo Para Tercera Luna De Ypsilon
07. Lord Of The Isles – Swell
CD 2
1. Tokyo Black Star – „X“ 07:29
2. Joaquin Joe Claussell presents Teenage Music – „Storm“ 07:07
3. Larry Heard – „Three Spheres“ 05:57
4. Discodromo & Massimiliano Pagliara – „La Luna Nera“ 06:43
5. Jiro Amimoto – „Pianos“ 02:46
6. Quiet Village – „Sing That Song (You Know Who You Are)“ 08:53
7. Kaoru Inoue – „Sunset over Yaeyama“ 07:05

Das könne dich auch interessieren:
Adidas Camolette – Gut getarnt durch den Sommer
Innervisions: Remixe für The xx & Rückkehr von Ry/Frank Wiedemann alias The Howling
Snuff Crew & workaholic: Are You House?
Mano Le Though – Klassenziel erreicht

HIER geht’s zum Gratis-Download: www.y-3.com/de/#/music