Am Wochenende noch nichts vor? Auf zum Garbicz Open Air mit Rødhåd und Marcus Meinhardt


Na, baumeln eure Füße auch im Planschbecken? Wir haben hier auf der FAZEmag-Terrasse unseren kleinen Pool aufgeblasen und genießen die Mittagspause – ohne Schirmchen-Cocktail, aber dafür mit einem erfrischenden Salat. Damit auch ihr den Timeout sinnvoll nutzt, empfehlen wir euch, direkt mal Tickets zu ordern für einen Ableger des Garbicz Festivals. Der hört auf den Namen “Ravers Reboot”. Und der steigt bereits am kommenden Wochenende. Moment mal … Das ist ja schon heute! Und wo? In Garbicz. Wo das ist? Zwei Autostunden östlich von Berlin, in Polen.

Wenn ihr nicht selber fahren wollt, kein Problem. Von Berlin gibt es einen Shuttleservice, der euch bis zur Venue chauffiert. Wie erwähnt beginnt das Open Air schon heute – und geht dann bis zum Sonntag. 18. bis 22. Juni 2021 unter freiem Himmel feiern, das klingt doch gut. Und damit ihr gleich endgültig gecatcht seid – hier ist das Line-up:

Die Tickets sind mit 138 Euro für das gesamte Weekend zwar nicht ganz günstig, doch dafür wird euch ein sensationelles Light-Konstrukt geboten, perfekter Sound und eine tolle Location. Wie ihr lest, kommen mit Rødåd und Marcus Meinhardt richtig coole Acts nach Polen. Das Ravers Reboot ist das erste Open Air in 2021, das von den Machern des Garbicz Festivals durchgeführt wird. Das gleichnamige Event, also de große Bruder, kommt erst nächstes Jahr als Festival zurück.

Weitere Infos auf Facebook.

 

Ravers Reboot // 18.-20.06.2021 // Garbicz (Polen)