Credits: Zeb Daemen


01 Milo Spykers – Belgian Bass [Lenske]

Seine neue EP hat Milo während des Lockdowns produziert und ich fühle mich sehr geehrt, die Platte auf Lenske releasen zu dürfen. Ich liebe die gesamte EP, Milo ist so ein begnadeter DJ und Produzent! Die Zukunft wird Großes für ihn bereithalten.

02 Felicie – Daddy Issues [Soma Records]

Diesen Track habe ich in letzter Zeit sehr häufig gespielt. Ich mochte Felicie schon immer und diese EP bestätigt wieder einmal, was alles in ihr steckt. Nicht umsonst erscheint die EP auf Soma Records. Ein echter Banger voller Energie!

03 Proxyma – Alienation [LABURNŪM Records]

Proxyma ist ein unglaublicher Produzent! All seine Tracks befinden sich in meiner Playlist, aber ‚Alienation‘ ist mein derzeitiges Lieblingsstück von ihm. Ein wunderschöner, warmer Track, der sich für kleine Clubs, aber auch für große Stages eignet.

04 Dana Montana – Sea of Seaquin [RAW]

Dies ist Danas erstes Release und es spiegelt ihren Charakter wider: Kraftvoll, sexy und voller Energie!

05 Lokier – Secrets [VEYL]

Ich bin so begeistert, dass ich Lokier entdeckt habe. ‚Secrets‘ ist einer meiner Lieblingstracks von ihr. Ich liebe ihren individuellen Sound!