Audio Obscura Bijlmerbajes


Im Rahmen des Amsterdam Dance Event hat die Veranstaltungsreihe Audio Obscura für drei ihrer Events eine sehr außergewöhnliche Location gefunden. Die Organisatoren sind bereits dafür bekannt, für Ihre Techno-Partys außergewöhnliche Räumlichkeiten zu organisieren, wie zum Beispiel auch im Amsterdamer Hauptbahnhof.
In Zusammenarbeit mit den Labels Electric Deluxe vom Speedy J, Rødhåds Dystopian und Trip von Nina Kraviz werden in drei aufeinander folgenden Nächten vom 18. bis zum 20. Oktober die Wände des Amsterdamer Gefängnis Bijlmerbajes zum Beben gebracht.
Möglich ist das Ganze nur, weil das berühmte Gefängnis 2016 schließen musste – und es nun einmalig für elektronische Musik verzaubert werden kann.
Diese einmalige Gelegenheit lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

Donnerstag, 18. Oktober 2018
Seth Troxler
Honey Dijon
Carista

Freitag, 19. Oktober 2018
Speedy J Electric Deluxe
Rødhåd
Clouds
Jon Hester

Samstag, 20. Oktober 2018
Nina Kraviz & Gäste (tba)

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Das wird groß – 7 Awakenings-Partys auf dem Amsterdam Dance Event
„Glücksreaktor“ – ein Roman über Rebellion, Rave und Rausch
Jürgen Laarmann – 1000 Tage Techno