andhim_burger
Woche für Woche sind Andhim unterwegs in den Clubs rund um den Globus und können dabei ihre Burger-Liebe ausleben. Ihre drei Lieblingsbuden haben die beiden uns auch verraten:


Kuma’s Corner, Chicago:
Die Burger heißen Slayer, Goatsnake oder Iron Maiden und schmecken wie der Himmel auf Erden. Aus den Boxen dröhnt laute Metal Musik und als Beilage servieren sie neben unfassbaren BBQ Pork Fries oder Fried Pickles die wohl köstlichsten Mac & Cheese aller Zeiten. Ein Traum!
www.kumascorner.com

Lucky Chip, London:
Mega hip, aber auch Mega lecker. Die Burger gibt es nicht im Restaurant, sondern am Food Truck. Eine Esskultur, die, ausgenommen vom Currywurst-Stand, in Deutschland leider viel zu kurz kommt.
www.lucky-chip.co.uk

Rocky’s Crown Pub, San Diego:
Du hast die Wahl zwischen Hamburger und Cheesburger. Purismus par excellence! Der Burgerkenner weiß, dass es nur auf das Fleisch und das Brötchen ankommt. Unnötiges drumherum lenkt nur vom Wesentlichen ab und hat auf einem echten Burger nichts zu suchen.
www.rockyburgers.com

Es gibt noch so viele tolle Burger auf der Welt. Vielleicht brauchen wir eine eigene Burger-Kolumne hier?

Das könnte euch auch interessieren:
Energy Drink Currywurst Style – Geschmacksexplosionen
Andhim vs. Steroide – JA/NEIN
Star Wars Streuer – Möge die Würze mit dir sein!

Der legendäre selbstgemachte FAZEburger aus der Schanzenstraße:
FAZE-Burger5