Sea You Festival "Beach Republic" 2018


Zum Wochenende, den 14.Juli. + 15.Juli 2018, stand wieder das beliebte Sea You Festival an. Unter dem Slogan „Beach Republic“ gab es auch dieses Jahr wieder einiges zu entdecken.

Seit mittlerweile 2014 erfreut sich das Festival einer steigenden Beliebtheit. Letztes Wochenende kamen 34.000 Liebhaber der elektronischen Musik aus über 50 verschiedenen Ländern zum Tunisee in Freiburg. Eine stimmungsvolle und friedliche Atmosphäre, ein überwiegend sonniges Festivalwetter, sieben Stages, Wasserski und ein Kettenkarussell. Wer unbedingt eine Abkühlung wollte, konnte direkt am Wasser Füße und Seele baumeln lassen.

Waren es 2017 noch 27.000 Besucher, gab es 2018 schon keine Karten mehr an der Tageskasse vor Ort. Ausverkauft! Gäste aus Amerika, Kanada, Australien, Japan, Indien, Afrika, Mexiko, Thailand, Südamerika, Indonesien und Malaysia schlugen Rund um den Tunisee ihre Zelte auf. Abgerundet wurde das Wochenende, welches ohne größere Zwischenfälle stattfand, mit einem schönen Abschlussfeuerwerk

Eine Water-Chillout-Lounge, das futuristische Triple-Opera-Tent oder Helmnot Theater. Wer nicht nur die Füße zum Brennen bringen wollte, bekam auch viele andere Möglichkeiten der Unterhaltung geboten.
Die sechs Meter hohen Riesenfiguren und die Riesenflamingos zogen so manchen interessierten Blick auf sich.

Zum Line-up zählten folgende Künstler:
Marco Carola, Richie Hawtin, Nina Kraviz, Jeff Mills, Lost Frequencies, Vini Vici, Len Faki, Alan Fitzpatrick, Monika Kruse, Ofenbach, Klaudia Gawlas, Lexy & K-Paul, A.N.A.L., Dirty Doering, Anna Reusch, Pretty Pink, Miyagi, Lexlay und viele weitere!

Auch nächstes Jahr können sich Fans des Sea You wieder ein Wochenende im Kalender Rot ankreuzen. Der geplante Termin ist am Samstag, den 13. Juli 2019 und Sonntag, den 14. Juli 2019.

Foto (C): Sea You

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Nature One 2018 – Line-up komplett
Habitat Festival – mit Konstantin Sibold und Charlotte de Witte