Baauer_2015
Mit seinem „Harlem Shake“ hat Baauer sich einen festen Platz in unserem Gedächtnis erarbeitet, nun endlich veröffentlicht der Produzent aus Philadelphia sein Debütalbum. Das wird „Aa“ (Double-A) heißen und auf seinem Stammlabel LuckyMe erscheinen. Mit an Bord hat er Gäste wie M.I.A., Rustie und Pusha T.


„Aa“ wird am 18. März als Download sowie auf CD und Vinyl veröffentlicht.

Tracklist: Album_Cover_Baauer_Aa_LuckyMe_Records5
01. Church
02. GoGo!
03. Body
04. Pinku
05. Sow
06. Day Ones feat. Novelist & Leikeli 47
07. Good & Bad
08. Way From Me feat. Tirzah
09. Temple feat. M.I.A. & G Dragon
10. Make it Bang feat. TT the Artist
11. Kung Fu feat. Pusha T & Future
12. Church Reprise feat. Rustie
13. A,a

Das könnte dich auch interessieren:
So entsteht ein Daft-Punk-Helm!
Breakbot: Stille Wasser sind tief
Underworld veröffentlichen erste Single vom neuen Album inkl. Koze-Remix
www.baauer.com