20130522-TPSAA-bnr-105-boysnoize-rz
Vor gut zwei Monaten noch veröffentlichte Boys Noize die Jubiläumsnummer 100 auf seinem gleichnamigen Label – The Chemical Brothers und Justice lieferten dafür zwei Remixe von Tracks des 2012er Albums „Out Of The Black“, nun endlich gibt es brandneues Material: „Go Hard“. Die EP wird am 24 Juni erscheinen und beinhaltet fünf Tracks.
Darüber hinaus geht es auch bald los mit der großen Go Hard Summer Tour, die ihn auf die großen Festivalbühnen weltweit führt  (u.a. Glastonbury, Rock am Ring/Rock im Park, Eurockéennes, Fuji Rock, Sziget, Rock Werchter, Pukkelpop, Electric Daisy Carnival/Las Vegas) und zusätzloich gibt es noch Auftritte als DOG BLOOD Alex Ridha/Boys Noize + Skrillex) auf dem Ottawa Blues Fest, Lollapalooza, Electric Zoo NYC und nochmals Glastonbury.


Das könnte dich auch interessieren:
Boys Noize – XTC/Ich R U (Boysnoize Records 100)
Boys Noize – The Remixes 2004–2011 (Boysnoize Records)
Interview aus dem Oktoberheft: Boys Noize – Ruhe ist relativ
Review: Boys Noize – Out Of The Black (Boysnoize)
Ein Abend mit Boys Noize …

www.boysnoize.com

WEGOHARD