Nachdem es ja in den vergangenen Wochen keine Glühweinstände und Weihnachtsmärkte gab, hat sich der ein oder andere den ein oder anderen Abend mit dem ein oder anderen leckeren Bierchen versüßt. Diesbezüglich mal eine Frage an die Hopfen-&-Malz-Fraktion: Wie viele Biersorten kennt ihr? Ein paar Dutzend? Aber mit Sicherheit keine 1.000! Und genau jene Anzahl gibt es im kommenden Mai im legendären Londoner Techno-Underground-Club namens Printworks zu bestaunen, zu probieren, zu genießen. Denn das Brew//LDN steigt an drei aufeinanderfolgenden Tagen als eine Art Biermesse, mit 250+ Ständen und mehr als 150 Brauereien. Hinzu kommt noch exorbitant guter Sound, der das Sit-in musikalisch abrundet. Das bisherige Line-up ist keineswegs vollständig – aber der Vollständigkeit halber haben wir es mal oben für euch abgetippt. Tickets gibt es für rund 15 EUR online zu erwerben. Und in Anbetracht der Tatsache, dass es bis Mitte Mai noch ein paar Monate hin sind, gehen wir mal optimistisch davon aus, dass das Event coronabedingt stattfinden kann. Hier mal die Übersicht über das „Wann und wer“:


Wann und wo: Donnerstag, Freitag und Samstag (20., 21. und 22.05.2021) jeweils von 11:30 bis 17:00 (Handel) und von 18:30 bis 24:00 (alle)

Wer:
Line-up: Demi Riquisimo, Medlar, RAW SILK, The Reflex and WOLF Music

 


Folgende Brauereien haben sich unter anderem bis dato angekündigt – wobei man sagen muss, die Liste erweitert sich nahezu täglich: Yonder Brewing and Blending, The Five Points Brewing Co., Tiny Rebel, Brewpoint, Toast, Black Storm Brewery, Don Valley Brewery, Pulpt Cider, Flowerhorn Brewery, Vocation Brewery, Full Circle Brew Co, Firebrand Brewing Co. and UnBarred Brewery

 

www.brewldn.com
www.printworkslondon.co.uk

Brew//LDN // 20.-22.05.2021 // Printworks, London (UK)

(C) Foto:  Facebook- Printworks