174481


Butch und Hohberg haben sich für das aktuelle Watergate-Release zusammengefunden. „Songs About Unconsciousness“ startet mit dem zehnminütigen Brecher „The Spirit“. Aufreibend und technoid, hypnotisch und komplex – das Flaggschiff der Platte gibt einen eher drückenderen Ton vor. „Shahrzad“ folgt dem in reduzierter Art und beschwört dabei ein bisschen Orient-Feeling. Und während sich deshalb in einer kleinen ostdeutschen Stadt ein Widerstand bildet, den stolzen Patriotischen Erbdeutschen nervt Islamisierung stattlich-sittlicher Electronica, driftet das wahre Aushängeschild des Releases, der Adriatique’s 7AM Remix von „The Spirit“, in die nebligen Sphären des sanften House ab. Dem Züricher Duo ist es gelungen, eine butterweiche Ode an die Nostalgie der frühen Clubstunden zu schreiben. Mit bedächtigen Synthesizern packen es die beiden, eine unfassbar schummrig-schöne Stimmung zu erschaffen. Absolute Empfehlung! 9/10, BRNK.