0827170562165


Mit Clockwork und Avataism treffen zwei der derzeit angesagtesten Technokünstler aufeinander. Wie schon von ihren Soloprojekten gewohnt, bewegt sich der Sound in einer düsteren Kellerecke. Die Bässe rollen unermüdlich, die Melodie von „Conducting The Method“ klingt ein wenig nach Beerdigung und gibt ein eher morbides Feeling von sich. Interessant an der Scheibe ist, wie es klingt, wenn die beiden nicht die Grenzen von Techno ausloten, sondern wie mit „Modern Conflict Theory“ ein treibendes Clubstück abliefern. Das mag vielleicht ein wenig langweilig klingen, aber der sonst sehr experimentelle Charakter der EP sorgt manchmal für Schwindelgefühle. Mit „Sothis“ schleicht sich sogar etwas auf das Release, das abseits der Four-to-the-floor-Wege verläuft. Es ist eine EP für überzeugte Fans von klapprigen, industriellen Arrangements. Diese werden aber ihre Freude daran haben. 7/10, BRNK.