daftpunkWer schon immer mal hinter die Fassade des französischen House-Duos Daft Punk blicken wollte, kann dies jetzt abends entspannt auf der Couch erledigen.

Die Diskografie „The Real Daft Punk“ zeigt die Crew um Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter mit sehr vielen Hintergrundinformationen. Über 80 Originalfotos hinter den Kulissen und Infos zu DJ Sneak. Die Geschichte rund um „Da Mongoloids“ und exklusive Interviews aus den Jahren 1997 und 2001 werden dem interessierten Leser serviert.  Alles zu einer Zeit während ihrer Erfolgsalben „Homework“ und „Discovery“.

Das Buch beschreibt den Aufstieg von House und Techno zur Blütezeit Daft Punks. Es bietet Gespräche mit Persönlichkeiten wie Kevin Saunderson, Arthur Baker, Byron Stingily, Moby, 808 State, Underworld, Giorgio Moroder, Stacey Pullen und Cajmere/Green Velvet.

Wer ist Daft Punk? Woher entstammt ihr einzigartiger Sound? Wann begann ihre Reise? Warum spielen sie mit einem Kostüm? All dies soll in „The Real Daft Punk“ beantwortet werden.

Ihr bekommt das Buch bei eurem lokalen Buchhändler, oder im Internet zu jeweils 6 EUR bis 27 EUR.

Das könnte dich auch interessieren:
Daft Punk verkaufen ihre TR-909 Drum Machine
Daft Punk Tribut-Band baut die legendäre Pyramidenbühne nach
Daft Punk eröffnen Pop-up Shop in L.A.