Sziget 3


Vom 8. bis zum 15. August findet die 26. Ausgabe des Sziget Festivals statt. Unter dem Motto „Love Revolution“ läuft das diesjährige Event in Ungarns Hauptstadt Budapest und ruft zu Respekt und Vielfalt auf. Alle Nationen und Individuen sollen gleich behandelt und zu sozialer sowie zu individueller Verantwortung ermutigt werden. Diese Anliegen werden auf der Island of Freedom in verschiedenen Formen während des siebentägigen Musik- und Kunstfestivals präsent sein.

Nun sind die ersten 36 Acts verkündet worden und die ersten Headliner sind Kendrick Lamar, Kygo und Mumford & Sons. Des Weiteren sind u. a. Alle Farben, WhoMadeWho, Above & Beyond, Lykke Li und MØ dabei. Der Vorverkauf läuft bereits, das Ticket für die ganze Woche kostet 279 EUR.
www.szigetfestival.com/de/tickets/category/entry-ticket

Sziget Festival // 08.–15.08.2018 // Ëbuda Insel, Budapest, Ungarn
Line-up: Kendrick Lamar, Kygo, Mumford & Sons, Liam Gallagher, Bastille, Lykke Li, The Kooks, MØ, Parov Stelar, Kaleo, Zara Larsson, Gogol Bordello, Clean Bandit, Blossoms, Wolf Alice, Little Dragon, Cigarettes After Sex, Goo Goo Dolls, Fink, Seasick Steve, Nothing But Thieves, Slaves, Everything Everything, Lewis Capaldi, Lemaitre, La Femme, Alle Farben, Joe Goddard, Above & Beyond, Ummet Ozcan, Sam Feldt, Jay Hardway, The Him, WhoMadeWho, Shame, Perturbator

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Kala – brandneues in Albanien
Balaton Sound 2018 – Vorverkauf läuft & erste Headliner
Das Exit Festival veröffentlich Line-up der Dance Arena