DFTD_Defected
Anfang Juni bringt Defected Records ein neues Sublabel an den Start. Es hört auf den Namen DFTD und wird frischen und unentdeckten Talenten eine Plattform bieten, ergänzt durch Releases von schon bekannten etablierten Künstlern. Musikalisch möchte man sich qualitativ hochwertiger Tanzmusik zwischen House und Techno widmen. Den Anging macht Guti, der am 3. Juni den Reigen mit seiner „Hope EP“ eröffnen wird. In den kommenden Monaten folgen Acts wie Jonas Rathsman, Forrest oder Petto.


Tracklist „Hope EP“
1. Hope
2. La Casa feat. Fosky
3. Funkapella

www.soundcloud.com/dftd
www.twitter.com/DFTDrecords 

Das könnte dich auch interessieren:
Unverhofft kommt oft – Ushuaïa beginnt “The Unexpected Session” (Defected)
Defected präsentiert “Ibiza 2013 In The House” & neues Logo