20 Jahre ist es also nun schon her, dass sich die Küste der  Krim-Halbinsel das erste Mal zu dem inzwischen sagenumwobenen und einzigem* KaZantip-Spektakel in der Ukraine verwandelte. Vom 31. Juli bis zum 18. August  wird in diesem Jahr das Jubiläum gefeiert, das mit einem großartigen LineUp besticht: Mit dabei sind unter anderem Künstler wie Miss Kittin, Sasha, GusGus oder George Fitzgerald. Zu elektronischer Musik und spektakulären Lichtshows wird am Strand, im Sonnenuntergang und unter dem nächtlichen Himmelszelt getanzt und gefeiert als gäbe es kein Morgen. Die Opening Party, die dieses Jahr den Namen Apotheosis trägt, findet am 4. August statt.

Tickets gibt es für die gesamte Saison für 120 – 200 EUR.

 

Live On Mars (2. bis 11. August)
ObeDwe * Bad Samurais * ElectroSoul Soundsystem * Tomato Jaws * Deepkey * Vinnie Who * Artemiev * Orange Strips * Maneken * Killaflow * MOT!V * TInavie * Terry Poision * ALAI OLI * W.K.? * The Maneken * Cheese People

KaZantip XX (4. bis 11. August)
Ambivalent * Andrea Oliva * Atomic Hooligan * Audiofly * Barem * Bill Brewster * Booka Shade * Boom Jinx * Carlo Lio * Cesar Marveille * Dandy Jack * Danny Howells * Danny Rampling * Davide Squillace * Dubfire * Echomen & Chab * Echonomist * Frivolous * George Fitzgerald * Gus Gus (Live) * Guy J * Heidi * Henry Saiz * James Zabiela * Jay Cunning * Kenny Larkin * Krafty Kuts * Laurent Garnier * Layo & Bushwacka * Luis Junior *  M.A.N.D.Y. * Marc Fisher * Marc Roberts * Matthew Hoag * Mat Zoo *  Nick Muir * Paco Osuna * Pan Pot * Paul Woolford * Robert Babicz (Live) * Sasha * Sebastian Roter * Serge Devant * Smash Hi.Fi. * Stanton Warriors *  Styler * Supernova * System Of Survival * Tania Vulcano * Technasia * The Junkies * Tiefschwarz * Tristan * Tymon * Weekend Heroes

www.kazantip-republic.com

*Gerüchten zufolge gibt es dieses Jahr auch ein „KaZantip“ in Portugal. Dieses Event hat NICHTS mit dem Original zu tun, siehe Verlinkung oben oder Video hier: