Es ist das 100. Album auf dem schottischen Label Soma Records: Glasgows bekanntester Technoexport Gary Beck veröffentlicht seinen neuen Longplayer “Bring A Friend”. Seit 2005 startet der junge Schotte steil durch, los ging es bei Worship Records,  es folgten Perc Trax, Drumcode oder Saved sowie sein eigenes Label BEK Audio. DJ-Größen wie Josh Wink, Dubfire, Chris Liebing, Len Faki und Slam sind schon längst Fans seiner Produktionen geworden. S

”Bring A Friend” erscheint am 24. September auf Soma Records als CD und Download.

www.somarecords.com

Tracklist
01. I Read About You
02. Algoreal
03. D51
04. Before the Crash
05. Unaware
06. Skiver
07. Hopkin
08. Little Moon
09. Bring a Friend
10. Operation