Diplo


Der US-amerikanische Producer Diplo hat einen neuen Geschäftszweig entdeckt und arbeitet nun als Model mit der Agentur Next Model Management zusammen, die schon Models wie Kate Upton und Anna Cleveland engagierte. Scheinbar wollte der aus Miami stammende Produzent schon immer ein Supermodel werden.

Der Gründer von Next Management, Faith Kates begründete die Zusammenarbeit damit, dass Diplos Kenntnisse und seine musikalischen Fähigkeiten gut mit Markenartikeln harmonieren.

Thomas Wesley Pentz, wie Diplo mit bürgerlichem Namen heißt, hatte schon immer seinen eigenen Style und mit Millionen von Fans auf den sozialen Netzwerken scheint sein Signing für Marken eine interessante Möglichkeit zu sein Kunst, Mode und Musik zu verknüpfen.

Als Rückmeldung auf die Zusammenarbeit mit der Modelagentur postet der Major Lazer-Gründer ein Bild, wie er ein Bier am Nil genießt.

Das könnte dich auch interessieren:
Diplo und Skrillex sind Jack Ü und haben ein Album
Diplo und DJ Snake nennen Track von David Guetta Plagiat
Major Lazer machen gemeinsame Sache mit Showtek
Major Lazer-Tour

Doing glam on the river while I enjoy a beer

Ein Beitrag geteilt von diplo (@diplo) am 1. Mai 2017 um 6:20 Uhr