Das Taschenlabel und das Plattenlabel frischen ihre Zusammenarbeit auf. Vor Jahren haben QWSTION und die Drumpoet Society sie schon eine gemeinsame und limitierte Tasche herausgebracht, die in Sachen Gestaltung und Haltbarkeit überzeugen konnte und immer noch kann. Nun gibt es eine Neuauflage, einen Rucksack in der Farbe „Washed Black“, der wahlweise 50 Platten oder einem 17-Zoll-Notebook samt Zubehör Platz bietet und sich wirklich gut macht auf deinem Rücken, denn auch ohne DJ-Equipment ist diese Tasche gut zu gebrauchen.
Das in Zürich ansässiger Label Drumpoet wurde 2006 von Alex Dallas und Ron Shiller ins Leben gerufen, im gleichen Jahr wurde auch QWSTION von Sebastian Kruit, Hannes Schönegger, Matthias Graf, Christian Paul Kaegi und Fabrice Aeberhard gegründet.


Preis: 199 EUR // www.qwstion.com/de // www.soundcloud.com/drumpoet