Bildschirmfoto 2018-12-12 um 19.59.39


Das japanische Duo ist mit seiner zweiten EP zurück auf Monikas Kruse Imprint Terminal M. „How Far Do We Go“ fragen sich Drunken Kong und lassen hier einfach laufen. Der Titeltrack ist garniert mit robotesken Vocals und treibt ordentlich clappy nach vorne. „With The Stars“ aalt sich Tech-Dschungel, angespornt durch Hihat und warmen Melodien. „Change“ diggt hier schon etwas deeper, holt tief auf und schaufelt sich seinen Weg frei, während „Balance“ elegant und dennoch druckvoll durch das Rhythmusgebäude schnarrt. Funky shit, that’s it. 9/10 Funkie Knuckles