liebing
Das ehemalige Industrie-Areal der Zahnradfabrik ist nun wirklich der ideale Ort für einen gepflegten Rave. Noch dazu ist es die wohl größte Afterparty der alljährlichen Zürcher Street Parade. In der Maag Halle feiert ihr auf drei Dancefloors, die von Gallionsfiguren der Techno- und Tech-House-Szene angeführt werden. Floor 1 wird vom Freiburger SeaYou Festival gehostet und präsentiert euch Chris Liebing, Adam Port sowie ein Live-Set von Matador und Gaiser. Für Floor 2 zeigt sich das Basler Tension Festival verantwortlich: mit Alan Fitzpatrick, Felix Kröcher, Sam Paganini und Len Faki werden hier internationale Top-Acts geboten. Last but not least hostet die Eventreihe Sway den dritten Floor und schickt Watermaet, ME&her, Definition und das Kollektiv Turmstrasse mit einem Live-Set ins Rennen. Hier dürfte doch für jeden etwas dabei sein, oder? Wussten wir doch.


Electric City // 13.08.2016 // Maag Halle Zürich, Hardstr. 219, 8005 Zürich
Line-up: Chris Liebing, Gaiser live, Matador live, Adam Port, Phuture Traxx, Djerry C, Mar Cel, Len Faki, Sam Paganini, Alan Fitzpatrick, Felix Kröcher, Lars Lindenberg & Marc Fuhrmann, Kollektiv Turmstrasse live, Watermaet, ME&her, Definition, Gordan Starr, Ivan Alvarez & Kenny Ground, Beirud Nas

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
12 Dinge, dir ihr auf einem Festival braucht
25 Jahre Street Parade – Carl Cox spielt zum Geburtstag
www.electric-city.ch