Die italienische Modemarke ellesse und die 70er-Jahre-Kultmarke Smiley haben gemeinsam mit dem Kreativ-Duo Maisie Williams und Reuben Selby eine Apparel- und Footwear-Kollektion auf den Markt gebracht.


Bei der exklusiven Kampagne stehen die Aspekte der Freundschaft und Individualität im Vordergrund. Gleichzeitig möchte man auf die geschichtliche Relevanz der Marken innerhalb der Musik- und Nachtleben-Subkultur aufmerksam machen. Die Kollektion definiert sich dementsprechend durch kräftige Farben und sportliche Schnitte – allesamt neu interpretiert durch innovative Stoffe, Farben und Silhouletten.

Seit Ende der 1980er-Jahren hat sich der lächelnde Smiley als ikonisches Symbol der Acid-House- Bewegung etabliert, Fat Boy Slim gilt als großer Fan und Sammler von Smiley-Produkten.

Die ellesse x Smiley-SS20-Kollektion ist ab sofort auf der Homepage von ellesse sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren:
Themenwoche Acid
HUF Streetwear – nicht nur für Skater
Die “Vans2K Men’s Apparel”-Kollektion ist ab sofort erhältlich