Die große Jubiläumsfeier zum 20-Jährigen hat man sich im Hause EXIT ganz gewiss anders vorgestellt. Was war das doch für ein Hin und Her. Einmal erhielt das viertägige Event der absoluten Superlative ein Go. Manchmal ein No-Go. Doch seit einiger Zeit steht fest: EXIT “Celebrate Life” darf stattfinden – und zwar vom 8. bis 11. Juli 2021. Wie gewohnt auf der ebenso beeindruckenden wie bombastisch wirkenden Kulisse, die den Namen Petrovaradin trägt und zudem eine Festung aus dem 17. Jahrhundert darstellt. Hoch über der serbischen Stadt Novi Sad thronen sie dann: die Technojünger, die nur ein Ziel haben: Die Dance Arena.

Und reden wir nicht lange drumherum … Hier ist es … das große … das ultimative … das sensationelle … Line-up der Dance Arena:

Das Event, das seine Ursprünge in einer Studentendemonstration hat, geht dann also 2021 doch tatsächlich in die 20. Runde. Chapeau! Einst demonstrierte man in einer Revolte gegen Engstirnigkeit, Spießertum und konservatives Denken – und zack! Jahre später hat das EXIT Ausmaße angenommen, die man sich wohl kaum erträumt hatte. 60.000 Besucher. Pro Tag! Gut, dieses Jahr fährt man ein paar Gänge runter, um die Corona-Auflagen einzuhalten. “Party on!” wird aber dennoch in ungezügeltem Ausmaß möglich sein. Und wer möchte, kann sich sogar für das Festvial impfen lassen, das haben die Veranstalter erst letztens HIER verkündet.

Tickets? Bekommt ihr. Sogar fünf Stück zum Preis von vier. Aber auch nur, solang der Vorrat reicht. Momentan reicht er wohl noch, denn HIER könnt ihr euch mit Karten eindecken.

 

EXIT Festival // 08.-11.07.2021 // Festung Petrovaradin, Novi Sad (Serbien)