Das Musikhaus Thomann bietet Schnäppchenjägern und Sparfüchsen wieder eine Plattform, um zu unschlagbaren Preisen Instrumente und Equipment für Bühnentechnik zu ergattern. Es erwarten euch unzählige Restposten, B-Stock-Artikel sowie knallhart reduzierte Schnäppchen von der Blockflöte bis zur Lichttraverse.
Musiker, Bühnentechniker und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Wann? Samstag, den 20. Juli von 9:00 bis 14:00 Uhr
Wo? Hans-Thomann-Str. 1, 96138 Burgebrach 
Eintritt frei!

www.thomann.de
Facebook

Instrumente & Equipment super preiswert kaufen
Der Thomann-Shop vor Ort hat zu den üblichen Öffnungszeiten von 9:30 bis 16:00 Uhr für Besucher geöffnet. Alle Stände für Privatverkäufer sind bereits vergeben.

thomann – music is our passion
Das Musikhaus Thomann ist mit rund 1.350 Mitarbeitern Europas größter Musikalienhändler. Als Vollsortimenter vertreibt das Familienunternehmen neben Musikinstrumenten und Zubehör auch Lichtanlagen, Bühnen- und Studiotechnik. Eine Ladenfläche von über 5.500 Quadratmetern, ein umfangreicher Webshop und ein Lager mit über 70.000 Artikeln unterstreichen Thomanns Position als Marktführer. Verkaufsberater – größtenteils selbst Musiker – bzw. Muttersprachler aus 18 Nationen im firmeneigenen Call-Center betreuen über 10 Millionen Kunden aus aller Welt und veranlassen den Versand von bis zu 26.000 Paketen täglich.

Foto & Text: Franziska Doberauer, Thomann-Marketing

 

Das könnte euch auch interessieren:
Matador startet Vinyl-Serie „Cyclone“
NovaMute – wir verlosen Vinyl von Fidelity Kastrow, Terence Fixmer & Nicolas Bougaïeff
Pioneer DJ DDJ–200 – der neue DJ-Controller für Einsteiger
Technics SL-1200 MK7 – Preis und Erscheinungsdatum stehen fest