Pioneer DJ präsentiert den neuen DJ-Controller DDJ-200, ein Gerät, das kompatibel ist mit Streamingdiensten und der kostenlosen Pioneer-DJ-App WeDJ für das iPhone sowie mit rekordbox DJ. Mit dem DDJ-200 braucht man keine speziellen musikalischen oder technische Fähigkeiten, um sich ans Mixen zu machen, Pioneer dachte dabei besonders an Einsteiger und Hobby-DJs.

Der DDJ-200 ist ab sofort für 159 EUR erhältlich. Dazu gibt es für 49 EUR eine individuell designte Schutztasche.

 

KEY-FEATURES DDJ-200 und WeDJ for iPhone
1. Kompatibel mit vielen Apps, unterstützt Musik-Streaming-Dienste
Nachdem man den DDJ-200 mit einem Smartphone, Tablet oder PC/Mac verbunden hat, steht eine große Zahl an kompatiblen DJ-Anwendungen bereit, darunter z.B. WeDJ, MWM SASs edjing  Mix und Algoriddims djay. Perfekt, um die, auf dem Gerät gespeicherten, Tracks zu spielen. Auch einige Streaming-Dienste werden unterstützt, sodass eine große Zahl an Musik aus unterschiedlichen Genres bereit steht, um entdeckt zu werden. Noch besser ist, dass alle Features in rekordbox dj und WeDJ for iPhone, die normalerweise kostenpflichtig sind, mit dem DDJ-200 kostenfrei genutzt werden können, so lange dieser mit dem jeweiligen Gerät verbunden ist.*1, 2

DDJ-200 – kompatible DJ-Apps und von diesen unterstützte Geräte/Streaming-Services*3

2. Tutorial- und Pop-Hint-Features sorgen für mehr Spaß beim Einstieg ins DJing
Um das Tutorial-Feature zu nutzen, muss der DDJ-200 mit WeDJ for iPhone verbunden werden.
Tutorial enthält eine Vielzahl an Infos über die Grundlagen des DJings. Dort erfährt man auch, wie man den Controller mit Geräten verbindet und wie sich verschiedene Funktionen und Effekte nutzen lassen. Auch rund um Performance-Techniken gibt es wertvolle Tipps. WeDJ for iPhone stellt mit Pop-Hint eine Hilfe für Einsteiger bereit: damit wird die Funktion von Tasten
erklärt, ohne dafür den Bildschirm wechseln zu müssen. Wer noch nie zuvor mit DJ-Hardware
gearbeitet hat, dem wird diese Funktion helfen, ein Setup zu verstehen und damit zu performen.

3. Transition FX – ganz leicht professionell klingende Mixe in unterschiedlichen Stilen
performen
Der DDJ-200 erleichtert Übergänge zwischen zwei Tracks dank verschiedener Pattern aus DJ-Mixen. Perfekt für Einsteiger hinter den Decks. Dazu aktiviert man Transition FX in WeDJ, wählt aus 11 Pattern*6 aus und blendet professionell mit dem Crossfader von einem zum anderen Track über.

4. Phrase Sync – zum einfachen und natürlichen Überblenden zwischen Tracks. Erstmals bei
einem DJ-Controller*7
Der Phrasen-Algorithmus analysiert die Zusammenstellung der Tracks und erkennt Phrasen. Sobald man die dedizierte Tast in WeDJ for iPhone antippt, nutzt Phrase Sync die Analyse-Informationen, um Start- und Endpunkte auf zwei Tracks zuzuweisen. Damit wird sichergestellt, dass die Überblendung zwischen diesen sehr natürlich klingt. Der DDJ-200 ist der weltweit erste DJ-Controller, der über eine solche Funktion verfügt.

5. Kompaktes und leichtes Gehäuse – ideal zum DJing an jedem Platz und zu jeder Zeit
Der DDJ-200 lässt sich dank seines schlanken und leichten Gehäuses überall mit hinnehmen. Externe Lautsprecher sind nicht notwendig, da Sound über die integrierten Speaker eines Smartphones, Tablets oder PCs/Macs abgespielt werden können. Die Stromversorgung des DJ-Controller ist optional über eine Power-Bank*8 möglich, sodass man auch mobil perfekt damit arbeiten kann.

6. Ausgang splitten für DJ-Performances
Mithilfe von Split-Kabeln kann der Audio-Ausgang von Smartphones, Tablets oder PC/Mac in einen Master- und einen Monitor-Ausgang geteilt werden. So kann man Audio-Signale – zum Beispiel beim Cuen des nächsten Tracks – über die Kopfhörer überprüfen, während das Publikum den laufenden Track über die Lautsprecher hört.

*1 Wenn der DDJ-200 nicht mit einem Smartphone/Tablet/PC/Mac verbunden ist, führt die Nutzung von Bezahl-Features von WeDJ for iPhone zu zusätzlichen Kosten (In-App-Kauf).
*2 Um rekordbox dj zu nutzen, wenn der DDJ-200 nicht angeschlossen ist, ist ein Lizenzschlüsse zur Aktivierung erforderlich.
*3 Es liegt in der Verantwortung der Nutzer von Beatport LINK, Deezer, djay, edjing Mix, SoundCloud Go+ and Spotify, die jeweiligen Nutzungsbedingungen zu lesen und die Kopierschutzbestimmungen, Regeln und Regulatorien zu befolgen, genau wie internationale Verträge, die in dem Land, in dem der Dienst genutzt wird, Gültigkeit haben.
*4 Eine Liste mit allen Ländern, in denen SoundCloud Go+ verfügbar ist, findet sich hier (Stand 7. Mai 2019).
*5 WeDJ for Android wird den DDJ-200 mit dem, für Ende Juli 2019 angekündigten, Update unterstützen.
*6 Die Nutzung einiger FX ist mit Kosten verbunden (In-App-Käufe).
*7 Der erste DJ-Controller im DJ-Controller-Markt (basierend auf einer Marktforschung im Auftrag der Pioneer DJ Corporation, 7. Mai 2019).
*8 Eine Power-Bank ist nicht im Lieferumfang enthalten. Power-Bänke sind externe Geräte zur
Stromversorgung, die wiederaufladbar sind. Sie eignen sich für den Betrieb von Smartphones, Tablets und anderen Geräten.

 

Das könnte dich auch interessieren: