Bildschirmfoto 2014-06-08 um 01.15.08
Im letzten Jahr feierte die Discolegende ein furioses Comeback an der Seite von Daft Punk und war wieder mal in aller Munde. Alle sechs Monate hört man „Disco is back“ und dann fällt natürlich auch sein Name: Giorgio Moroder.
Im Rahmen der „Summer Singles Series“ der US-Kabelsenders Adult Swim – vom 9. Juni bis zum 22. September gibt es wöchentlich einen kostenlosen Download-Track* – veröffentlicht der im Südtirol geborene Produzent und Komponist seine neue Single „Giorgio’s Theme“. Und obwohl in den letzten Jahren/Jahrzehnten seine Finger bei vielen Produktionen im Spiel waren, so ist doch „Giorgio’s Theme“ seine erste eigene Single seit 22 Jahren.
Ab dem 9. Juni 2014 kann man den Track auf der Seite von Adult Swim downloaden, zu hören gibt es ihn aber schon jetzt und hier:


Das könnte dich auch interessieren:
Nile Rodgers über Daft Punk – Auf die gute alte Art
Daft Punk stellen ihre Kollaborateure in Episoden vor, los geht es mit Giorgio Moroder
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: Daft Punk

www.adultswim.com

*weitere Interpreten: Tim Hecker, Deafheaven, Sleep, Future, Speedy Ortiz, Mastodon (featuring Butthole Surfers-Sänger Gibby Haynes), Run the Jewels, Captain Murphy (aka Flying Lotus), Destruction Unit, Fatima Al-Qadiri etc.

Parallel zum Track gibt es auch ein exklusives Interview via YouTube: