GRAZZE


Der symphatische Spanier GRAZZE erinnert einen mit seinem sommerlichen House und Deep-House Sound eher an die Tage, die noch etwas wärmer und sonniger waren. Das musikalische Multitalent war mit seinen Produktionen in diesem Jahr besonders fleißig und nun ist am 19. November eine weitere Single veröffentlicht worden, die er „Cat & Mouse“ genannt hat und auf Armada Music erschienen ist.

GRAZZE begann seine musikalische Karriere als DJ im Alter von 14 Jahren. Mit seinem Tontechniker-Studium spezialisierte er sich auf die Bereiche Produktion, Mixing und Mastering. Im Hinblick auf seine Fähigkeiten als Musikproduzent arbeitet er mit großen Labels wie Glasgow Underground, Sirup Music, Universal, Baroque oder Tiger Records zusammen und ist sogar in den Top 10 bekannter Musiklisten von iTunes, dem DJ Mag oder Beatport vertreten, wo er mit seinem Song “Blow Your Mind” sogar auf Platz 1 landete. Für seinen hochwertigen Sound hat er unter anderem Unterstützung von EDX, Sam Feldt, Croatia Squad, Wally Lopez, Sander Van Doorn, Cedric Gervais und Kevin McKay erhalten. Seit 2012 arbeitet er zudem in der Tonproduktion und -technik bei spanischen Rundfunkanstalten wie Kiss FM, Hit FM oder Unika FM und ist offizieller DJ bei mehreren Radiosendungen.

 

Cat & Mouse
Lassen wir noch einmal die schönen Tage des Jahres mit folgendem Set von GRAZZE Revue passieren. Ab Minute 24:00 findet ihr seinen neuen Track „Cat & Mouse“:


Tracklist:

1. GRAZZE – The End Baroque Records
2. Tinlicker, Helsloot – Because You Move Me Armada Music
3. Saultloom– Luna Aves (Erdi Irmak Remix) Where The Heart Is – NY
4. Budakid– Rhizome(Original Mix) Einmusika Recordings
5. David Mayer feat. Soom – Drained (Tim Engelhardt Remix) Connected
6. GRAZZE – Cat & Mouse Armada Music
7. GRAZZE – Lost Baroque Records
8. Tube & Berger & Alegant – Cure Kittball Records
9. @SIS – Crossing Bridges mobilee records
10. Depaart – Blowing Smoke (A Friend of Marcus Remix) Last Night On Earth
11. Wally Lopez – Arabic Tale Flashmob Records
12. Nic Fanciulli – The First Step ( Carl Cox Remix) Saved Records
13. Daniel Rateuke – Marimbo MoBlack Records

 

Das könnte dich auch interessieren:
Hideout Festival 2019 – Boot- und Poolpartys mit Charlotte De Witte und Alan Fitzpatrick
Maya Jane Coles releast zwei neue EPs