Bildschirmfoto 2019-03-06 um 11.31.04


HGich.T sind wieder da, im Mai veröffentlicht die norddeutsche Ballerbande ihr fünftes Album und feiert gleichzeitig auch damit ihr zehnjähriges Jubiläum bei Tapete Records. Das neueste Werk schimpft sich „Jeder ist eine Schmetterlingin“ und wir stellen uns durchaus lebhaft vor, wie die Dauerdruffis stundenlang in einer temporalen Kausalitätsschleife festhingen, um sich den Titel auszudenken.

Aber STOP, denn nun wird alles anders, das Künstlerkollektiv – unvergessen sind Hits wie „Goa Goa MPU“ oder „Hauptschuhle“ – feiert mit dem den neuen Album seine Wiedergeburt als Yogis und sind nun „straight edge“. Jaja, Dinge gibt es, die gibt es gar nicht …

„Jeder ist eine Schmetterlingin“ erscheint am 17. Mai 2019 und wird begleitet von einer fetten Album-Release-Tour.

hgich.t schmetterlingin

20.09. München, Strom
04.10. Linz, Stadtwerkstatt
05.10. Wien, Simm City
18.10. Bremen, Tower
19.10. Kiel, Pumpe
01.11. Münster, Sputnikhalle
02.11. Stuttgart, clubCANN
15.11. Köln, Club Volta
16.11. Frankfurt, Das Bett
29.11. Dortmund, JunkYard
30.11. Nürnberg, Hirsch
13.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich
14.12. Hannover, Indiego Glocksee
27.12. Leipzig, Conne Island
28.12. Berlin, Astra Kulturhaus

Das könnte dich auch interessieren:
HGich.T – Therapie wirkt

Heinz Strunk trifft auf HGich.T – „Geht mal gar nicht“
Da steht ein Megabobo auf dem Flur
Andhim pfeifen sich Steroide rein