Auf den ersten Blick könnte es nicht weniger zusammenpassen: Tirol und Los Angeles, House und HipHop. Doch was so unterschiedlich klingt, wird von Marvin Aloys und Black Prez in ihrem neuen Song „Back To The Basics“ durch ihre gemeinsame Liebe zur Musik miteinander verbunden und das Ergebnis überzeugt wirklich zu 100 Prozent.

Marvin Aloys, geborener Tiroler, lebt inzwischen in München, ist DJ, Produzent und Veranstalter und veröffentlicht schon seit 2013 Musik. Gemeinsam mit dem deutsch-amerikanischen Rapper, Songwriter und Schauspieler Black Prez, der wie Aloys ein wahres Multitalent ist und schon auf Shows mit Wiz Khalifa, Big Sean und G-Unit zu sehen war, veröffentlicht er nun den Song „Back To The Basics“.

Die Single wird getragen von einem House-Beat und atmosphärischen Vocals. „Back To The Basics“ ist ein Blueprint für moderne Genre-Sprengung und Out-Of-The-Box-Thinking, und zeigt, was man mit House und HipHop alles erreichen kann. Man muss sich nur trauen.

Überzeuge dich selbst und hör dir hier den Song „Back To The Basics“ mitsamt Musikvideo an:

Das könnte dich auch interessieren:
Marvin Aloys – „Ich bin House-Künstler“
Wie neue DJs mit TikTok Millionen Menschen erreichen