Langsam aber sicher neigt sich in diesen Tagen auf Ibiza – der Partyinsel Nummer Eins – die Saison ihrem Ende zu. Es gab zahlreiche Highlights und wie sich viele einig sind, eine Art Revolution. Viele neue Nächte wie „ENTER.“ von Richie Hawtin oder die „Neon Nights“ von Diynamic Music schafften in ihrem ersten Sommer auf Ibiza das, wofür andere viele Jahre gebraucht haben.

Vergangene Nacht wurden wie jedes Jahr die Protagonisten des Sommers gekürt. Zum 15. Mal lud das Pacha zu den Ibiza DJ Awards ein. Nachstehend die Gewinner. Wir haben für euch auf dem Event FAZE TV gedreht. Die Bilder seht ihr kommende Woche.

Techno: Carl Cox
Downtempo: Nightmares On Wax
Dubstep/Bass: Chase & Status
Trance: Armin Van Buuren
Deep House: Maceo Plex
Newcomer: Arty
Tech House: Seth Troxler
Electro House: Tiesto
International: Armin Van Buuren
Electronic Live Performance: Faithless Sound System

Special Awards
Cutting Edge: Soundcloud.com
Dance Nation Of The Year: Australia
Ibiza DJ: Andy Baxtor
Ibiza Night: Joint Winners: Vagabundos & Enter
International Festival: Tomorrowland
Ibiza Live Performance: Lenny Kravitz at Ibiza 123
Media: Pacha Magazine
Producer: Solomun
Track Of The Season: „Party Non Stop“ by Pirupa

www.djawards.com