k-David Holderbach WEB 72dpi


Der International Music Summit (IMS) hat heute die Details für das jährliche Dalt-Vila-Event, das von Pioneer DJ präsentiert wird, auf Ibiza angekündigt. Am 25. Mai ist es wieder soweit. In der elften Ausgabe des Gipfels hat das IMS ein einzigartiges Line-up zusammengestellt, um den Sonnenuntergang in dem 2.500 Jahre alten Fort und UNESCO-Welterbe mit Blick auf die Altstadt Ibizas und das Mittelmeer zu genießen.

Angeführt wird das Line-up von Sven Väth, der seit über 30 Jahren in der Szene unterwegs ist und zum dritten mal auf diesem Event spielt. Ebenfalls angekündigt wurden unter anderem der New Yorker DJ Danny Tenaglia, Guy Gerber, Paco Osuna, Andrea Oliva und Dubfire. Außerdem sollen noch einige einzigartige b2b-Performances angekündigt werden. Zu guter Letzt wurde auch noch Jackmaster angekündigt. Der Brite hat sich in den letzten fünf Jahren für seine offene und einzigartige Art zu Performen einen Namen gemacht. Den Auftakt wird der Gewinner der Burn Residency 2017, Furkan Kurt, mit einem fantastischen Opening-Set machen.

Weitere Ankündigungen sind geplant und werden in Bälde veröffentlicht. Dieses spektakuläre Event markiert das Ende der IMS Ibiza und den Beginn einer ausgedehnten Saison der Weißen Insel in einer der außergewöhnlichsten Locations der Welt.

Tickets für das Event gibt es hier und sind für 50 EUR (zzgl. 5 EUR Gebühren) zu erwerben.

IMS Dalt Vila 2018 // 25.05.2018 // Dalt Vila, Ibiza
Line-up: Sven Väth, Pete Tong, Peggy Gou, Paco Osuna, Nastia, Jackmaster, Guy Gerber, Dubfire, Danny Tenaglia, Bedouin, Andrea Oliva + Burn Residency DJ Furkan Kurt

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Cocoon Ibiza in diesem Jahr in neuer Location
Ibiza verbannt Air BnB
Ibiza noch nie so viele Besucher wie jetzt – Kollaps droht