01Jam & Spoon, 1990 gegründet von Rolf Ellmer und Markus Löffel, hat im Laufe der Bandkarriere viele große Club-Hits hervor gebracht. Eigene Produktionen wie „Stella“, „Right In The Night“, „Follow Me“, „I Pull My Gun“ oder „Set Me Free“ und gefeierte Remixes wie vor allem der Jam & Spoon-Remix von „The Age of Love“ aber auch andere Bearbeitungen für Moby, Frankie Goes to Hollywood oder Queen.


Als die Rampensau Jam & Spoons, Markus Löffel, am 11. Januar 2006 in Berlin an Herzversagen starb, dachten die meisten Musik-Liebhaber – und auch Jam El Mar aka Rolf Ellmer – das wäre das Ende von Jam & Spoon. Im Frühjahr 2013 releaste Jam El Mar auf Sony Music jedoch viel beachtete Remixes des wohl größten Jam & Spoon-Hits „Right In The Night“ von Groove Coverage, Michael Mind Project, David May und den Bodybangers und am 20. Februar erscheint eine amtliche Best-of-Zusammenstellung von Jam & Spoon auf Sony Music zum 25-jährigen Bestehen des Projekts.
Hierauf finden sich rare Stücke des Duos, die größten Hits und brandneue Remixes.

Und hier könnt ihr in den ersten 2015er Remix der neuen Single „Find Me“ hineinhören.