Seit fast sechs Jahren veröffentlicht der junge britische und in Berlin lebende DJ und Produzent Jay Shepheard seine EPs bei Labels wie Dirt Crew Recordings, Buzzin‘ Fly Records oder vor allem Compost Records, wo er schon einige Beiträge zur „Black Label“-Serie beigesteuert hat. 2010 hat er sein eigenes Label Retrofit gegründet auf dem am 25. Februar sein Debütalbum „Home & Garden“ erscheinen wird und das sich um Disco und Deep House in vielen Variationen drehen wird.


Tracklist:
01. Forty Eight Stacy
02. Orbis Tertius
03. Climbing Faces
04. Here Comes
05. Up Denali
06. Signs
07. Zippin‘
08. Beauty Sleeper
09. Type 1A
10. Be Dangerous
11. Two Much Love

www.retrofitlabel.wordpress.com