Jean-Michel-Jarre-2018-Photocredit-Peter-Lindbergh5


Gerade erst hat Jean-Michel Jarre sein Best-Of-Album „Planet Jarre” veröffentlicht, da legt der französische Elektronikaltmeister direkt nach und kündigt ein neues Album an – „Equinoxe Infinity“. Auf den Tag genau 40 Jahre nach „Equinoxe“ erscheint nun die Fortsetzung des legendären Albums, die sich auch im Cover-Artwork widerspiegelt. Mit „The Watchers (Movement 1)“ ist der erste Vorabtrack bereits erschienen.

„Equinoxe Infinity“ erscheint am 16. November in diversen Formaten (digital, Vinyl, CD) und Cover-Variationen. Darüber hinaus wird es auch das Boxset (Vinyl, CD, Downloadkarte, Poster) „Equinoxe Project“ geben, das auch das originale „Equinoxe“-Album enthält.

equinoxe infinity_cover

Tracklist:
01. The Watchers (Movement 1)
02. Flying Totems (Movement 2)
03. Robots Don’t Cry (Movement 3)
04. All That You Leave Behind (Movement 4)
05. If The Wind Could Speak (Movement 5)
06. Infinity (Movement 6)
07. MacHines Are Learning (Movement 7)
08. The Opening (Movement 8)
09. Don’t Look Back (Movement 9)
10. Equinoxe Infinity (Movement 10)

 

Das könnte dich auch interessieren:
Jean-Michel Jarre feiert Jubiläum mit “Planet Jarre” 
“Planet Jarre” – Best-Of-Album als Doppelkassette zu gewinnen! 
Jean-Michel Jarre – der Kreis schließt sich
Jean-Michel Jarre – Oxygene 3 (Sony)

Foto: Peter Lindbergh