Die KILLEKILL-Crew, von Nico Deuster aka DJ FLush ins Leben gerufen, ist seit vier Jahren aktiv und veranstaltet in Berlin regelmäßig Partys, u.a. in der Berghain Kantine, im Horst Krzbrg oder Suicide Circus. Seit Anfang letzten Jahres ist KILLEKILL auch Plattenlabel, startete mit dem Duo Bad Cop Bad Cop. Es folgten acht weitere Singles und zum ersten runden Jubiläum – Katalognummer 010, kommt nun die erste Compilation, die nicht nur Music von den bisherigen Labelacts beinhaltet, sondern auch Tracks von befreundeten Künstlern dabei hat, die regelmäßig auf den Partys aufgelegt haben.


„KILLEKILL MEGAHITS“ wird am 3. Dezember als CD, LP und Download veröffentlicht.

Tracklist:
01. Bill Youngman – The 2
02. Radioactive Man – Addict
03. J.T.C. – Crush Arbor
04. DJ Stingray – Ego Assault
05. Furfriend – Geck
06. The Almost People – Do That Dust
07. Affie Yusuf & Trevor Loveys – Onna Roll
08. Neil Landstrumm – On The Pussers
09. Cassegrain & Tin Man – Athletic
10. Lakker – Darcdub
11. Snuff Crew – Go Back
12. Dadub – Unlawful Assembly

www.killekill.com