maxheesen_1_20165
Nach zahlreichen EPs in den letzten sieben Jahren veröffentlicht Max Heesen alias Langenberg sein Debütalbum „Central Heated House“. Heesen, der Mitbegründer des Essener Labels Mild Pitch war und zusammen mit Manuel Tur unter dem Namen Ribn veröffentlicht, wird seinen Erstling auf Steve Bugs Dessous Recordings veröffentlichen – dort debütierte er 2009 mit der EP „Alternate Rhythm“.


Neun House-Tracks, die auf Doppelvinyl und digital erscheinen, VÖ-Tag ist der 18. November 2016.

Tracklist: dessous_langenberg
A1. Jade
A2. Room 210
A3. Groove 26
B1. Shadows feat. Blakkat
B2. Never Worry
C1. Dreamliner
C2. I’ll Be Late
D1. Planitz Proposal
D2. Rain & Roses

Das könnte dich auch interessieren: 
Langenberg – Flashback in die 00er Jahre
Langenberg – The Finisher (Dessous)
Dessous Recordings präsentiert „Summer Grooves 4“