liquidfive über die neue Single „Young“


Nach der Hitsingle „Alive“ erscheint jetzt am Freitag die neue Single des Essener DJs und Produzenten liquidfive. Dieses Mal zusammen mit DJ Luane. Wir haben mit dem Mastermind Martin Maximilian gesprochen.

FAZEmag: Deine neue Single erscheint am Freitag. Erzähl uns etwas über die Entstehung und den Vokalisten.

l5: Der Song kam eigentlich wie aus dem nichts. Ich hatte eigentlich eine Idee für einen anderen Song, der als nächstes kommen sollte. Ich bekam dann aber ein Demo, aus dem dann Young entstanden ist. Den Song haben vorher zwei Vokalisten gesungen, am Ende hat es jedoch Martin Sola aus Köln geschafft, dem Song seine Stimme zu geben.

FAZEmag: Wie kam die Kooperation mit der Brasilianerin DJ Luane zustande ?

l5: Es war eher ein Zufall. Ich traf DJ Luane vor Wochen auf einem Gig, den sie in Europa gespielt hat. Ich war von ihrer Bühnen-Performance sehr begeistert. So kamen wir ins Gespräch und entschieden, eine Nummer gemeinsam zu machen. Dass es jetzt so schnell ging überrascht mich heute noch selbst. Das Leben schreibt halt eigene Geschichten.

FAZEmag: Als du selbst jünger gewesen bist, was war für dich gute Musik. Was war die erste Platte, die du gekauft hast und wer der erste DJ, den du gefeiert hast? Welcher Dance-Song lief bei dir als Jugendlicher rauf und runter?

l5: Ach, das ist ganz einfach. Ich habe mit Run-D.M.C und Public Enemy angefangen Musik zu konsumieren und war damals echt begeistert davon. Die erste Platte war „Fight The Power“ von Public Enemy. Der erste DJ, den ich gefeiert habe, war ganz klar Westbam, den ich zum ersten Mal auf einer Mayday spielen gehört habe.

FAZEmag: Du hast aktuell einen neuen DJ-Mix von dir bei Soundcloud hoch geladen. Was ist dir am Wichtigsten beim Deejaying?

l5: Wichtig ist mir vor allem, dass ich mit meiner Performance das Publikum unterhalten kann.

FAZEmag: liquidfive ist dafür bekannt, immer sehr schöne und melodische Arrangements in die tanzbaren Backings einzubauen. Wie beschreibst du den Sound von liquidfive?

l5: Der Sound von liquidfive ist eine Mischung aus tanzbarer Dance Pop Musik, einprägsamen Hooks, hochwertigen Vocals und manchmal auch gespickt mit progressiven Elementen.

FAZEmag: Der Rhythmus deiner Veröffentlichungen ist sehr schnell. Alle drei Monate erscheint eine neue Single. Warum diese hohe Schlagzahl?

l5: Wenn es danach geht, könnte ich sogar jede Woche neue Songs veröffentlichen, da ich im Augenblick sehr viel Zeit in Studio verbringe und eher das Problem habe zu entscheiden, welcher Song nicht released wird.

FAZEmag: Was kommt nach „Young“?

l5: Nach „Young“ kommt eine sehr starke Radio-Pop-Nummer, und überhaupt wird es dieses Jahr noch einige coole neue Songs von liquidfive geben. Lasst euch überraschen.

liquidfives aktuelle TopThree

Oliver Heldens – Sommer Lover

Hardwell, Dannic – Chase The Sun

Zonderling – I Do