Melt 2013 - Freitag
Die zweite Welle rollt an. Nachdem im Januar die ersten Acts des diesjährigen MELT! Festivals verkündet wurden, gibt es nun 40 weitere Namen, die das Line-up bereichern. So werden auf der Hauptbühne z.B. Ride, Jamie T und Toro Y Moi auftreten, während auf der Gemini Stage nun Hudson Mohawke (live), A-Trak oder Odesza mit dabei sind. Zum Tanz auf dem Big Wheel und dem Sleepless Floor laden nun Audion (live), KiNK (live), Zenker Brothers, Lawrence sowie Culoe de Song ein.
Auch für die Pre-Party am Vorabend des Festivals gibt es neue Bestätigungen, wie Trevor HornHercules and Love Affair,  Pollyester und Gorgon City.


Weitere Acts folgen in den kommenden Wochen.

Line-up bisher: Alt-J, Ride, Mogwai, Toro Y Moi, Jamie T, Element of Crime, Kylie Minogue, London Grammar, Flume, Jon Hopkins, Kwabs, Sven Väth, Giorgio Moroder, Bonobo (DJ-Set), Clark, Autechre, Nozinja, Dark Sky, Sophie, The Bug, Dorian Concept, Siriusmodeselektor, Alan Fitzpatrick, Cakes da Killa, Cashmere Cat, Chris Liebing, Claptone, David August (live), Ellen Allien, Erlend Øye & The Rainbows, Evian Christ, Howling, La Roux, Marek Hemmann, Markus Kavka, Mathias Kaden (live), Nils Frahm, Nina Kraviz, Rødhåd, Roni Size Reprazent (live), Seinabo Sey, Shura, Tocotronic, TÜSN, Von Spar, XXXY, AnnenMayKantereit, Wanda, Catfish and The Bottlemen, Die Nerven, The Districts, Malky, Gengahr, Kaytranada, Hudson Mohawke (live), Young Fathers, A-Trak, Odesza, Audion (live), KiNK (live), Zenker Brothers, Lawrence, Culoe de Song, Job Jobse, Max Graef (live) etc.

MELT! 2015 // 17.–19.07.2015 // Ferropolis, Grafenhainichen
Tickets: www.meltfestival.de/tickets

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
TIME WARP 2015 – hier ist das Line-up
Secret Solstice (Island) verkündet weitere Headliner!
Sziget Festival stockt Line-up auf

Alle Neuzugänge im Überblick:

melt_neuzugänge