Seit dem Start ihrer Karriere 1997 als Schülerband haben es MIA. aus Berlin mit ihren bisher veröffentlichten vier Alben („Hieb & Stichfest“, „Stille Post“, „Zirkus“ und „Willkommen im Club“) an die Spitze des deutschen Musikolymps geschafft. Ganze vier Jahre haben uns Mieze und ihre Jungs auf ein neues Werk warten lassen. Am 9. März ist es schließlich soweit und der neue Longplayer der Hauptstädter steht unter dem Titel „Tacheles“ bereit. Eine erste Single gibt es „Fallschirm“ bereits jetzt bei den einschlägigen Radiosender zu hören, ehe sie im Februar auch in den Läden erhältlich ist. Ein Video hierzu ist gerade in Arbeit.


Wer das Album jetzt vorbestellt, bekommt dazu gleich noch eine limitierte und von der Band selbstgefertige Stofftasche dazu.

www.miarockt.de