green


Wir lieben Kollaborationen großer Künstler. Sven Väth mit Anthony Rother zum Beispiel hat uns gut gefallen und Green Velvet (aka Curtis Jones) mit Technasia (aka Charles Siegling) gefällt uns ebenfalls sehr gut.

Die beiden Techno-Ikonen, die – jeder für sich – auf eine große Anzahl von Techno-Klassikern zurückblicken können (auch wenn der Chicagoer Produzent hier sicherlich die Nase vor seinem französischen Partner hat), haben sich für das Label von Mark Knight zusammengetan und auf Toolroom ihre Nummer „Suga“ veröffentlicht.

Die Nummer erinnert ein wenig an Green Velvets letzten Erfolg „Bigger Than Prince“ und ist nicht so brachial wie frühere Hits à la „Destination Unknown“ oder so tracky wie das großartige „Flash„. Die Gitarren-Licks wurden von Technasia eingespielt und die Vocals stammen natürlich von Mr. Jones. Und so klingt die Kollabo der beiden Techno-Meister:

Das könnte dich auch interessieren:
DJ Koze: “Remixen ist scheiße” – das komplette Interview
Green Velvet TopTen
FAZE Forty Mai 2015