VQ047


Uuuund jetzt schon für das schwachsinnigste Cover des jungen Jahres nominiert: „A Mental Process“ von Moreon & Baffa auf Visionquest. Abseits der eigenwilligen grafischen Repräsentation der Platte, bietet sich soundmäßig ein echter Hingucker, beziehungsweise Hinhörer. Feinster Dub Techno in verschiedenen Facetten. Mit „Penzar“ reduzieren Moreon & Baffa elektronische Musik auf das Essenzielle herunter. Ein Gemisch aus weitläufigen, wohligen Synthesizern, die in ihrer Fläche den kompletten Song bedecken. Im Hintergrund fließen sanfte Verzierungen und Perkussionen entlang. Die gebürtigen Venezulaner erweisen hier dem Genre alle Ehre. Auch der zweite Track, „Idea“, ist eine gelungene Komposition. Ein wenig direkter, mit dem Bass eher im Bewusstsein des Hörers verankert, aber immer noch entspannt. Für „Penzar“ kommen Remixe von Ion Ludwig, der dem Stück einen metallischen Klang verleiht, es ein wenig antreibt und progressiver macht, und Deadbeat, der gekonnt einen treibenden Beat mit den Dub-Elementen kombiniert. Wunderbare Platte, die ein schöneres Cover verdient hätte. 9/10, BRNK.