Hey, ihr Produzenten da draußen – es geht weiter!

Moskovskaya und das FAZEmag suchen jeden Monat die besten elektronischen Tracks. Ganz egal, ob Techno, House, Hardstyle, Electro, EDM oder Minimal: Alles ist willkommen. Newcomer haben hier genauso wie alte Hasen der Musikszene die Möglichkeit, ihre Skills vor einer breiten Audience zu beweisen – mit Unterstüzung von Moskovskaya und FAZEmag.

Nochmal zum Ablauf: Ein Mal im Monat wird euch ein bekannter Künstler bitten, uns euren besten Track zu schicken. Der Track muss unreleast sein! Am besten schickt ihr uns euren Track per Soundcloud-Link, damit unser Postfach nicht in die Knie geht. Euer Track passt im Style zum Produzenten-Paten, der den Aufruf startet. Eine Jury, bestehend aus DJs, dem FAZEmag-Team und dem jeweiligen Produzenten wird dann den Sieger küren, der in der darauffolgenden FAZEmag-Ausgabe vorgestellt wird.

Nach einem Jahr produzieren wir mit allen Gewinnern die „Moskovskaya Tracks Volume 1 powered by FAZEmag“- Compilation. On top bekommt jeder Gewinner-Track noch seinen eigenen professionellen Remix von einem etablierten Produzenten höchstpersönlich. Klingt gut? Dann macht mit! Schickt uns euren besten Track und euren vollständigen Kontakt mit Handynummer an sven@fazemag.de. Einsendeschluss für diesen Monat ist der 12. November 2019.

Nach dem Aufruf von Boris Brejcha im Oktober, folgt diesen Monat Le Shuuk! Wer auf Dance, EDM und Harder Styles steht, wird mit Sicherheit schon vom Stuttgarter DJ und Produzenten gehört haben. Mit seinem Projekt Le Shuuk bespielt Chris Stritzel die ganze Welt und machte dabei schon Zwischenstationen auf dem Tomorrowland in Belgien, dem ULTRA in Kroatien oder bei dem World Club Dome in der Schwerelosigkeit.

FAZEmag hat er verraten, wie er im Studio arbeitet und neue Produktionen angeht. „Ich mache das von der Idee abhängig. Manchmal hat man direkt eine Melodie im Kopf oder einen Drop. Wichtig ist nur, dass die Idee sofort umgesetzt wird.“ Laut Le Shuuk besticht ein guter Track vor allem mit Harmonie und Energie. „Wenn die Nummer fertig ist, muss ich die Vibes direkt spüren können. Wenn ich dann Bock auf eine richtig dicke Party bekomme, weiß ich, dass es in die richtige Richtung geht!

Wir sind schon sehr gespannt, was ihr uns in diesem Monat im Rahmen der Moskovskaya Producer Challenge zukommen lasst. Le Shuuk wird sich die eingeschickten Tracks anhören und dann – zusammen mit uns – den nächsten Sieger küren. Natürlich erwarten auch diesen Gewinner ein Interview im kommenden FAZEmag sowie ein kommerzielles Release des eigenen Tracks inklusive eines Remixes.

Le Shuuk:
„Hey, ihr Verrückten! Los, schickt mir eure besten Produktionen – je ausgefallener, desto besser! Eine packende Melodie voller Energie und ein drückender, minimalistischer Drop sind der Schlüssel zum Erfolg. Ich freue mich auf eure Tracks und wünsche euch viel Glück!“

Foto: Jan Segnitz