So, jetzt ist es so weit: Die Open-Air-Saison 2019 ist zu Ende. Zumindest in unseren Gefilden und zumindest für diejenigen, die keine Lust auf „Dancing in the Rain“ haben. Aber: Festivals können ja auch indoor stattfinden, wie das Movement Festival im italienischen Turin. Und schon sind wir da, wo wir hin wollten.

Vom 31. Oktober bis zum 2. November 2019 steigt die Sause bereits zum 14. Mal, und zwar im Stadtteil Lingotto, in den ehemaligen Fiat-Werken. Und weil wir dieses Jahr „50 Jahre Mondlandung“ feiern und die Fete an Halloween beginnt, dachten sich die Macher: Machen wir doch was spacy-gruseliges in Sachen Deko. Wir sind schon jetzt gespannt wie ein Techno-Flitzebogen! Fakt ist, dass auch 2019 wieder rund 15.000 Partypeople die Location rocken werden – und von überall kommen sie her: Aus UK, Spanien, Deutschland, aus ganz Europa eben.

Und hier ist für euch in grafischer Form das Line-up:

Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Veranstaltungsseite.

Ein Filmchen? Gerne doch – haben wir unten für euch eingefügt.

Und auch an Tickets sollt ihr gelangen können. Folgt einfach diesem Link zum Ticketglück.

Movement Turin // 31.10.-02.11.2019 // Lingotto, Turin (Italien)